BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Der Sonntags-Stammtisch | 09.12.2018: Mit Christine Theiss und Dieter Janecek

Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Moderator Tilmann Schöberl und seine beiden Stammgäste Dieter Hanitzsch und Wolfgang M. Heckl die Themen der Woche. Die Gäste in der Sendung: Die ehem. Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss und der Bundestagsabgeordnete der Grünen Dieter Janecek

freizeit | 09.12.2018: Schmidt Max auf El Hierro

Der Schmidt Max hat das Ende von Europa besucht und dabei ein bisschen Niederbayern gefunden: Eine sperrige Gegend mit nicht immer perfektem Wetter, aber mit großem Charme, wenn man sich darauf einlässt.

Grünwald Freitagscomedy | 07.12.2018: Stade Zeit, Weihnachtsbräuche auf dem Land und neue Adventskalender

Veronika Bergmann stöbert im Voralpenland Adventsbräuche auf, die man besser vergessen hätte. Auch Verkehrspolizist Beppi macht eine schlimme Entdeckung. Der zugereiste Kölner Michi verbringt mit seiner Holden einen absolut harmonischen Weihnachtsabend. Das hat doch in Bayern überhaupt keine Tradition! Hier muss Beppi ran und zeigen, wie man‘s richtig macht.

Hubert und Staller: Schwer erziehbar

Herr Zeisler verdächtigt die schwer erziehbaren Jugendlichen vom benachbarten Hof, den wertvollen Schmuck seiner Frau gestohlen zu haben. Auf dem Weg zum Hof entdecken Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) eine Leiche.

Bayern erleben | 10.12.2018: Waldsassen: Das Märchen vom Kloster

Ist es ein Märchen? Vor 20 Jahren schien das Kloster Waldsassen rettungslos dem Verfall preisgegeben, nur noch wenige ältere Nonnen lebten in der baufälligen Abtei. Bis 1994 Laetitia Fech zur Äbtissin gewählt wurde, als weltweit jüngste im Zisterzienserorden. Seitdem kämpft sie mit Kraft und Leidenschaft für den Erhalt des Klosters.


Kommentare

B5 Aktuell — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.