Sport - SZ.de

Kanadierinnen holen Gold und Silber im Skicross

Kelsey Serwa und Brittany Phelan landen auf Platz eins und zwei, die große Favoritin Sandra Näslund geht überraschend leer aus.

Weitergezittert

Leipzig verliert gegen Neapel mit 0:2. Trotzdem schafft es der Bundesligist in die nächste Runde der Europa League.

Dem Aus bedrohlich nahe

Borussia Dortmund erreicht mit dem 1:1 gegen Bergamo glücklich das Achtelfinale der Europa League - auch, weil Peter Stöger zwei wichtige Einwechslungen tätigt.

Borussia Dortmund rettet sich aus letzter Kraft

Erst in der 83. Minute bewahrt Marcel Schmezler den BVB mit seinem 1:1 vor dem Europa-League-Aus. Doch der Auftritt der Mannschaft ist alles andere als überzeugend.

Das bringt die Nacht

Die Eiskunstläuferinnen zeigen ihre Einzel-Kür. Auch im Skicross der Frauen steht die Entscheidung an.

Das bringt der Tag

Die deutschen Biathleten laufen in der Staffel um eine Medaille und wollen für einen versöhnlichen Abschluss sorgen. Die Eishockey-Männer hoffen auf die Sensation im Halbfinale gegen Kanada.

RB Leipzig zittert sich ins Achtelfinale

Obwohl das Europa-League-Rückspiel gegen den SSC Neapel 0:2 verloren geht, kommt das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl eine Runde weiter - und muss sich nun steigern.

Das Rätsel aus Berlin

Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat schneller als andere die Kunst erlernt, wie man einen Bob lenkt - die Frage ist nun: wie?

"Reich mir eine Kettensäge"

Sebastian Vettels Ferrari ist durchgehend rot und hat einen längeren Radstand - Mercedes-Boss Toto Wolff kritisiert den neuen Cockpit-Schutz Halo, der zur Pflichtausstattung gehört.

Neue Hoffnung, kalte Liebe

Kaiserslautern holt auf - Darmstadt sackt unter Schuster ab.

Kommentare

SZ Sportnachrichten — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.