kicker: alle Sportnews

Solidaritätsfonds der vier Champions-League-Klubs wirft Fragen auf

Am Montag wurde im kicker aufgezeigt, wie die 20 Millionen Euro zustande kommen, die Bayern, Dortmund, Leverkusen und Leipzig in einen Solidaritätsfonds einbringen wollen. Offiziell wird das Modell von anderen Klubs gelobt. Im Hintergrund wird aber auch diskutiert, warum die Champions-League-Teilnehmer die Aktion an möglichen weiteren Teilnehmern vorbei öffentlich gemacht haben und sie mit Millionen jonglieren, über deren Verteilung noch gar nicht entschieden ist.

Schalke: Geplante Fernreise fällt der Krise zum Opfer

Eine Fernreise hätte der FC Schalke 04 auch in diesem Jahr gerne unternommen - weder ein China-Trip unmittelbar nach der Saison noch ein Camp in den USA im Juli werden wegen der Corona-Krise nun aber zu realisieren sein. Die Königsblauen hoffen, dass sie zumindest das sportliche Trainingslager in Mittersill (Österreich) durchführen können.

FC Bayern: Klarer Trend gegen einen Sané-Wechsel

Alles offen und vieles unübersichtlich. Dies gilt für die unterbrochene Bundesliga-Saison 2019/20 und erst recht für die dann anstehende Transferperiode. Beim FC Bayern zeichnet sich immerhin ein Trend ab: das Nein zu einem Sané-Wechsel.

Federer über Wimbledon-Absage: "Ich bin am Boden zerstört"

Lange haben die Veranstalter des berühmten Rasenturniers von Wimbledon nach Alternativen gesucht. Jetzt ist klar: Auch das legendäre Tennis-Event fällt aus. Etliche Tennis-Profis, wie zum Beispiel Roger Federer, sind "am Boden zerstört".

Verstoß gegen Corona-Vorgaben: Geldstrafe für Boateng

Der FC Bayern hat Jerome Boateng mit einer Geldstrafe belegt. Nach Vereinsangaben habe sich der Verteidiger nicht an die vom Klub auferlegten Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus gehalten.

Hellmann erklärt den 38-Millionen-Deal mit der Deutschen Bank

Eintracht-Vorstand Axel Hellmann beantwortete am Mittwoch via "Geister"-Pressekonferenz von Medien eingereichte Fragen zum Sponsoring-Abschluss mit der Deutschen Bank. Was viele Fans besonders freuen dürfte: "Ihr" Waldstadion wird mittelfristig in den Vereinsfarben schwarz, weiß und rot erscheinen.

Sieben auf einen Streich: Die Gosens-Tore 2019/20

Mit Atalanta Bergamo befand sich Robin Gosens bis zur Corona-Pause in einer bestechenden Form. Sieben Tore konnte der Deutsche in dieser Serie-A-Spielzeit bereits beisteuern. DAZN hat die Treffer zusammengestellt.

Quelle: www.kicker.de


Kommentare

Kicker — Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.