kicker: alle Sportnews

Hinter Wolfsburg stehen noch Fragezeichen

Zwei Jahre in Folge konnte sich der VfL Wolfsburg nur dank der Relegation in Liga eins halten. Das Machtgefüge in der Autostadt wurde in diesem Sommer neu geordnet. Der Kader hat hingegen noch einige Fragezeichen. Der VfL im kicker-Teamcheck.

Härtels Fazit: Magdeburgs zweiter Anzug passt

So manch einer mag sich vielleicht verwundert die Augen gerieben haben, als am Freitag die Startaufstellung des FC Magdeburg für das Pokalspiel gegen Darmstadt durchgedrungen war. Nicht weniger als sieben Personalwechsel im Vergleich zur letzten Liga-Formation hatte Coach Jens Härtel vorgenommen. Das "Experiment" ging schief - oder doch nicht?

Blamage verhindert: Nur Luthe überzeugt

Souverän geht anders. Mit viel Mühe, einer Portion Glück und einem guten Andreas Luthe setzte sich der FC Augsburg am Sonntag im DFB-Pokal beim Regionalligisten TSV Steinbach durch. Eine Blamage wie vor einem Jahr konnte der FCA immerhin vermeiden. Eine Woche vor dem Bundesligastart bleibt eine wichtige Frage offen.

Lookman: Leipzig-Interesse ungebrochen - Hazard bleibt

Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Filip Kostic, Sebastian Rudy, Benjamin Henrichs, Leon Bailey, Erik Thommy, Marko Grujic, Eden Hazard und Ademola Lookman.

Boldt lobt Özcan: "Ein würdiger Vertreter"

Anfang vergangener Woche hatte sich Heiko Herrlich darauf festgelegt, dass Ramazan Özcan anstelle von Lukas Hradecky (Kieferoperation) das Leverkusener Tor hüten wird. Beim 1:0-Erfolg in Pforzheim bestätigte der 34-Jährige die Entscheidung seines Trainers mit einer starken Leistung.

Matchwinner Bale - Lopetegui mit erfolgreichem Debüt

Real Madrid konnte sein erstes Spiel mit neuem Coach in der La Liga gewinnen. Gegen Getafe gab es einen verdienten 2:0-Sieg. Matchwinner war der überzeugende Gareth Bale, der auch den 2:0-Siegtreffer markierte.

Lopetegui verzichtet auf Courtois - Bale legt gleich los

Real Madrid hat sein erstes Ligaspiel nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo gewonnen: Die Königlichen kamen gegen den FC Getafe zu einem souveränen 2:0-Erfolg - bei dem Trainer Julen Lopetegui auch durch seine Personalentscheidungen überraschte.

Cincinnati-Fluch beendet: Djokovic schreibt Geschichte

Im Traumfinale gegen Roger Federer hat Novak Djokovic seinen Cincinnati-Fluch hinter sich gelassen und das Masters-Turnier in Ohio bei seiner sechsten Finalteilnahme erstmals gewonnen. Bei ihrem ersten Aufeinandertreffen seit 2016 lieferten sich die beiden Weltklassespieler ein hochklassiges Tennismatch - mit dem besseren Ende für den Serben, der durch das 6:4, 6:4 als erster Tennisspieler der Geschichte alle neun Turniere der Masters-Serie mindestens einmal gewonnen hat.

Nach abgewehrtem Matchball: Bertens siegt in Cincinnati

Kiki Bertens hat beim WTA-Turnier in Cincinnati den größten Erfolg ihrer Tenniskarriere gefeiert. Im Finale des mit 2,87 Millionen dotierten Turniers in den USA schlug die 26-jährige Niederländerin die Weltranglistenerste Simona Halep überraschend mit 2:6, 7:6, 6:2. Die Favoritin aus Rumänien ließ im zweiten Satz einen Matchball ungenutzt.

Berardi versüßt Boatengs Debüt: Fehlstart von Inter

Klassischer Fehlstart für Inter Mailand. Bei Sassuolo Calcio gerieten die Nerazzurri, die einen miserablen ersten Durchgang hinlegten, per Strafstoß in Rückstand und konnten sich trotz Sturm- und Drangphase in Hälfte zwei davon nicht mehr erholen.

Quelle: www.kicker.de


Kommentare

Kicker — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.